Kommunalwahl 25. Mai 2014

Die Kandidaten für den Ortsgemeinderat

 

 

Liebe Imsbacherinnen und Imsbacher,

die letzten 10 Jahre waren geprägt durch eine anerkannt erfolgreiche und sehr Imsbach-orientierte Poitik der SPD und ihrem Bürgermeister für alle Imsbacher, Jürgen Wolsiffer. Die Kommunalwahl 2014 hat in der Zusammensetzung der Gremien und der Führung Veränderungen ergeben. Die SPD blieb in Imsbach die stärkste Kraft. Die BürgerInnen von Imsbach wählten den neuen Gemeinderat wie folgt: 

 

Sitzverteilung 2014-2019:     SPD         5 Sitze

                                          CDU         4 Sitze

                                           FWG        3 Sitze

 

Die Bürgermeisterwahl am 25. Mai und die Wahl der Beigeordneten in der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates am 02. Juli 2014 ergaben die folgende Konstellation:

 

Bürgermeister:           Ingo Müller, FWG

1. Beigeordneter:       Markus Grob, SPD

2. Beigeordneter:       Eckard Gros, FWG

In den Gemeindrat sind für die SPD eingezogen:

Wolfgang Holtkamp

Thomas Zubiller

Carsten Schildhorn

Irmfried Schäffer

Markus Grob

 

Wir werden in der neuen Legislaturperiode mit dem gewählten Bürgermeister Ingo Müller (FWG) konstruktiv und partnerschaftlich zusammenarbeiten. Selbstverständlich beabsichtigen wir  - so wie es in Imsbach bisher auch immer bewährte Tradition war - auch die CDU fair in die gemeinsame Arbeit für unser Dorf einzubinden.

 

.

 

 

 

 

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 239324 - 1 auf Tobias Rohrwick - 2 auf SPD Grossniedesheim - 3 auf Jens Guth ## Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms - 1 auf SPD VG Deidesheim - 2 auf SPD Zweibrücken - 1 auf SPD Polch - 1 auf SPD Bad Marienberg - 1 auf AfA Suedpfalz - 1 auf SPD Weidenthal - 1 auf SPD Osterspai - 1 auf SPD Oppau-Edigheim-Pfingstweide - 1 auf SPD der Gemeinden St.Martin, Maikammer, Kirrweiler - 1 auf SPD Hahnstätten - 1 auf SPD Gemeindeverband Hagenbach - 1 auf AsF Koblenz - 1 auf Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Unkel - 1 auf Jusos Ludwigshafen - 1 auf SPD Ortsverein Heddesdorf - 1 auf SPD Steinweiler - 2 auf Marc Ruland - 1 auf SPD-Stadtratsfraktion Ludwigshafen am Rhein - 1 auf SPD Mayen-Land - 1 auf SPD Kettig - 1 auf Heijo Höfer - 1 auf SPD Karthause - 1 auf SPD Queer Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Nackenheim - 1 auf SPD Pirmasens-Land - 1 auf SPD Schwedelbach - 1 auf SPD Oppenheim - 1 auf SPD-Ortsverein Rodalben - 1 auf SPD STAUDERNHEIM an der Nahe - 1 auf SPD Bobenheim-Roxheim - 1 auf SPD-Regionalgeschäftsstelle Westpfalz - 1 auf SPD Hatzenbühl - 1 auf SPD Trier-Mitte/Gartenfeld - 1 auf SPD Rennerod - 1 auf SPD Hetzerath - 1 auf SPD Sörgenloch - 1 auf SPD Mainz-Bingen - 3 auf SPD Stadtverband Andernach - 2 auf SPD Rhein-Lahn - 1 auf SPD Pfaffendorf - 3 auf SPD Koblenz - 2 auf SPD Oberotterbach - 1 auf SPD Unterbezirk Alzey-Worms - 1 auf SPD Flonheim - Rheinhessen - 1 auf SPD Unterbezirk Kusel - 1 auf Die persönliche Homepage von Bettina Brück - 1 auf SPD Gemeindeverband Nordpfälzer Land - 1 auf SPD Kreisverband Bad Kreuznach - 1 auf SPD Blaues Ländchen - 3 auf SPD Mayen-Koblenz - 1 auf SPD GV Weißenthurm - 2 auf SPD Ludwigshafen am Rhein - 1 auf SPD Engers - 1 auf SPD Limburgerhof - 1 auf SPD Donnersbergkreis -